Die Auslandskarten

Die Auslandskarten bzw. Exportkarten.


 >>> zu den Auslandskarten <<<




Variante 1

die Verpackungsvorderseite Das rückseitige Label. die Verpackungsrückseite

  

  


Variante 2

die Verpackungsvorderseite die Verpackungsrückseite


Das rückseitige Label.



Die Auslandskarten wurden meines Wissen alle in Kamenz hergestellt. Nicht nur für die DDR und den "Ostblock", sondern auch für das nicht sozialistische Ausland.  Diese Karten sind zwar mit den DDR Karten Bildgleich und auch ähnlich verpackt worden, wurden allerdings fremdsprachig beschriftet. Die von der DDR her bekannte Nummerierung wurde nur teilweise beibehalten.

Eine weitere Bildkarte, die ich belegen kann, ist aus weitaus besseren Karton (vielleicht auch beschichtetes Aluminium) gefertigt. Beschriftet ist sie mit "Made in Germany". Ich vermute mal, dass sie aus der "Wendezeit" stammt, wo besseres Material verfügbar war und man versuchte, die Produktion aufrecht zu erhalten.