DIA Betrachter und DIA Serien

Einfache DIA Betrachter gibt es schon lange. Sie bestehen in der Regel aus einer Box mit einem Einschub für das DIA und einer einfachen Linse. Das älteste mir bekannte Modell ist eine einfache Blechbox, in der nur ungerahmte Einzelbilder im Kinoformat betrachtet werden konnten. Das genaue Alter kann ich leider nicht bestimmen. Es scheint aus den 30er - 40er Jahren zu stammen. Es ist zwar "gemarkt", jedoch kann wegen dem starken Farbauftrag die Schrift nur schemenhaft erahnt werden. Es könnte "DRGM (Deutsches Reichs- Gebrauchsmuster) Germany" heißen. Auch der Druckvermerk auf der Originalverpackung lässt da keine weiteren Schlüsse zu.

Später wurden solche Betrachter auch aus Kunststoff gefertigt.


Die OriginalverpackungDer Druckvermerk
Kino
Kino


Metallausführung
Kunststoffausführung
Metall
Kunststoff





Auch in der DDR wurden solch einfache DIA Betrachter gefertig. Nennenswert sind da der Dialux und der Malipit. Es gab noch weitere von denen ich auch einige zeigen möchte.

Die OriginalverpackungDer Dialux II
OVP
Dialux


Die OriginalverpackungDer Malipit
OVP
Betrachter


Letztlich möchte ich hier auch noch die elektrischen DIA Betrachter erwähnen, die es ebenfalls schon vor dem Krieg gegeben hat. Diese wurden natürlich auch später weitergebaut und weiterentwickelt. Es handelt sich aber noch immer um DIA Betrachter und  nicht um Bildwerfer.

Urmodell
Vorkriegsmodell von Film Osto
Urmodell
Film Osto


DDR Modell MalirexPentacon DB 1
MarilexPentacon